Kategorie: Antike Waschtische

56 Produkte

  • ⛟ Kostenfreier Versand in DE!

  • 🖤 Exzellenter Kundenservice

  • Lotoseffekt auf Holz - unsere Kernkompetenz

  • Individualität: Exakter Zuschnitt für Ihre Anschlüsse

  • Aus antikem Massivholz

  • Nässeschutz für die Möbelfüße

Unsere Landhaus-Badmöbel

Entdecken Sie unsere große Auswahl an nostalgischen Waschtischen, Spiegeln, Schränken und Armaturen.

Weitere Badmöbel entdecken
Das Team von Land & Liebe hilft Ihnen gerne bei Fragen rund um unsere Landhausmöbel

Wir sind für Sie da

Sie möchten ihr Produkt nach Maß oder selber gestalten, etwas reservieren oder haben einfach eine Frage?

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 10 bis 17 Uhr

Tel.: +49 (0)40 879 34 700

E-Mail: kontakt@landundliebe.com

WhatsApp: +49 (0)151 68 14 68 24

Kontaktieren Sie uns gerne

Lieferung europaweit

Egal ob in das schwedische Landhaus oder in die französische Villa, wir liefern europaweit. Sollte es außerhalb der DACH-Region sein, schicken Sie uns vorab bitte eine Anfrage.

Versandinformationen
Ausstellung bei Hamburg

Besuchen Sie uns vor Ort

Vor den Toren Hamburgs in Schenefeld liegt unsere Manufaktur mit Ausstellung (800qm).

Anfahrtsbeschreibung
  • Naturtöne in Harmonie

    Naturtöne in Harmonie

    Eine naturfarbene Wohlfühloase zum Bestaunen finden Sie hier! Lassen Sie sich gerne inspirieren und gestalten Sie auch IHR Badezimmer Ihren Träumen entsprechend!

    Naturtöne in Harmonie

    Eine naturfarbene Wohlfühloase zum Bestaunen finden Sie hier! Lassen Sie sich gerne inspirieren und gestalten Sie auch IHR Badezimmer Ihren Träumen entsprechend!

  • Ein Bad in sanften Farben

    Ein Bad in sanften Farben

    Das schöne Kundenbad zeigt uns, dass auch schlichte Eleganz überzeugen kann.Die beruhigende Wandfarbe harmoniert super mit dem Waschtisch und auch der Spiegelschrank wird großartig betont. Der Schrank an der gegenüberliegenden...

    Ein Bad in sanften Farben

    Das schöne Kundenbad zeigt uns, dass auch schlichte Eleganz überzeugen kann.Die beruhigende Wandfarbe harmoniert super mit dem Waschtisch und auch der Spiegelschrank wird großartig betont. Der Schrank an der gegenüberliegenden...

  • Antiker Waschtisch in neuem, natürlichem Glanz

    Antiker Waschtisch in neuem, natürlichem Glanz

    Der antike Waschtisch ist nun bei seiner neuen Familie angekommen und sorgt für Freude und Zufriedenheit. Die Farben des Unikats wurden bezaubernd mit der Dekoration kombiniert.Die dunkle Wand sorgt dafür,...

    Antiker Waschtisch in neuem, natürlichem Glanz

    Der antike Waschtisch ist nun bei seiner neuen Familie angekommen und sorgt für Freude und Zufriedenheit. Die Farben des Unikats wurden bezaubernd mit der Dekoration kombiniert.Die dunkle Wand sorgt dafür,...

1 von 3
  • Was haben eure Waschtische für eine Geschichte?

    Unsere restaurierten, antiken Waschtisch-Kommoden stammen aus verschiedensten Epochen und Ländern. Wir kaufen auf Flohmärkten oder in Antiquitätenläden bei uns im Norden, aber auch in Dänemark oder Frankreich ein. Wo immer möglich fragen wir nach einer Geschichte zur Kommode. Manche sind zu verrückt um sie zu glauben, andere Kommoden behalten ihre Geheimnisse für sich, aber fragen Sie uns gerne, vielleicht gibt es eine Anekdote zu Ihrem Lieblingsstück? Das wichtigste ist aber natürlich sowieso: Die Fortsetzung der Geschichte dürfen Sie nun schreiben.

  • Wie wird aus der alten Kommode ein schicker Waschtisch?

    Upcycling ist eine Praxis, bei der gebrauchte Dinge - in unserem Fall antike Kommoden, Sideboards oder Nachtschränke - zu quasi neuen, hochwertigen Produkten - also Waschtischen - verarbeitet werden, anstatt sie als Müll zu entsorgen. Es fördert eine Kreislaufwirtschaft, bei der Abfälle zu wertvollen Ressourcen werden, und reduziert gleichzeitig die Abhängigkeit von Rohstoffen. In unseren antiken Waschkommoden verbauen wir dabei allerdings keine alten Waschbecken, sondern verwenden nur hochwertige Keramik, die den heutigen Standards entspricht.

  • Wie alt sind eure antiken Kommoden?

    Der Barock, der Jugendstil und die Gründerzeit sind drei verschiedene Epochen in der Geschichte der Möbelherstellung, die jeweils unterschiedliche Merkmale und Stile aufweisen.

    Barock (1600-1720): Der Barockstil ist durch opulente, aufwendig verzierte Möbelstücke gekennzeichnet, die oft aus Mahagoni oder Nussbaum gefertigt waren. Die Möbelstücke zeichnen sich durch ihre starken, ausladenden Formen und üppigen Verzierungen aus, wie beispielsweise Intarsien, Schnitzereien und goldenen Verzierungen.

    Jugendstil (1890-1910): Der Jugendstil ist ein Stil, der sich auf die Designbewegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts bezieht. Die Möbelstücke zeichnen sich durch ihre fließenden, organischen Formen und ausgefeilten Metallverzierungen aus. Sie waren oft aus Nussbaum oder Eiche gefertigt und verwendeten neue Materialien wie Stahlrohr und -blech.

    Gründerzeit (1850-1890): Die Gründerzeit ist eine Epoche, die durch das industrielle Wachstum und die wirtschaftlichen Veränderungen in Europa gekennzeichnet ist. Die Möbelstücke aus dieser Zeit zeichnen sich durch ihre solide Konstruktion und ihre klassischen Formen aus. Sie waren oft aus Eiche, Nussbaum oder Kirsche gefertigt und zeigten präzise Verzierungen und handwerkliche Details.

  • Kostenfreier Versand & Schnelle Lieferzeit
  • Umweltfreundliche Lacke & Produktion
  • Mit Liebe angefertigt
  • Erstklassiger Service
  • Regionale Manufraktur Made in Germany
  • Familienbetrieb von zwei Schwestern geführt
1 von 6